Physiotherapie

früher Krankengymnastik

Bei der Physiotherapie werden Sie angeleitet,

mit Übungen Ihre 

- Beweglichkeit
- Kraft
- Koordination

- und Ihr Gleichgewicht zu verbessern.


Durch eine aufrechte Körperhaltung können Sie aktiv Rückenbeschwerden vorbeugen oder beseitigen. Auch zur Vorbereitung von Operationen (wie Hüft- und Knie-TEPs) sowie deren Nachbehandlung ist Physiotherapie wichtig.

 

Manuelle Lymphdrainage

Entstauung mit vielen Einsatzmöglichkeiten

Mit den Techniken der manuellen Lymphdrainage wird Flüssigkeit aus dem Gewebe in das Lymphgefäßsystem verschoben. Dabei werden außer dem im Gewebe eingelagertem Wasser auch Schlacken und Stoffwechselabbauprodukte abtransportiert. Damit wird einer Übersäuerung und Verhärtung des Gewebes entgegengewirkt und so die Heilung nach Traumen und Operationen gefördert.

 

Da die kleinsten Lymphgewebe in den oberflächlichen Faszien liegen, besteht auch hier ein enger Bezug zur Faszienbehandlung.

Hier finden Sie mich

 

Öffnungszeiten

mo + mi 10 - 18

di + do  8:30 - 16:30

und nach Vereinbarung

letzte Aktualisierung:

01. Juli 2017

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Christine Weiß